NLA-Showdown am 25.10.2012 – das Publikum war begeistert

Am Donnerstag Abend trafen unsere NLA-Spieler gegen das Team aus Vitis aus Zürich/Schlieren.

Vaduz I verlor zwar mit 3:1, das Publikum aber war vollends zufrieden. Das letzte Spiel des Abends konnte an Spannung kaum übetroffen werden. Nicolas Müller (PSA20) spielte gegen unseren Borja Golan (PSA16). Es waren 5 spannende Setzte mit einigen Matchbällen im 5ten für Nicolas. Doch Borja konnte allesamt abwehren und diesen letzten Satz mit 12:10 für sich entscheiden.

Die Resultate:

Vaduz I – Vitis I  1:3

Golan Borja – Nicolas Müller 6-11 7-11 11-4 11-7 12-10
David Heath – Julien Balbo 5-11 6-11 11-7 2-11
Marcel Rothmund – Daniel Hoffmann 8-11 11-6 11-5 10-12 9-11
Linus Schnarwiler – Manuel Wanner 7-11 10-12 1-11

Es hat einfach Spass gemacht !

 

Squash NLA Vaduz I vs. Vitis I – 25.10.2012 19:30 Uhr

Am Donnerstag den 25.10.2012 stehen sich die Teams Vaduz I und Vitis I gegenüber.

Es wird spannend !!!

Hier die Aufstellung der Teams:

  • Borja Golan (Esp/PSA 16) – Nicolas Müller (A1/1/PSA 20)
  • David Heath (Sco/A1) – Julien Balbo (Fra/PSA 93)
  • Marcel Rothmund (A2/18) – Daniel Hoffmann (Ger/A2)
  • Linus Schnarwiler (A2/19) – Manuel Wanner (A2/16)

Komm‘ vorbei und unterstütze unser Team !

Guter Start für unser NLA-Team

Das erste Spiel ist durchgeführt und unser Team gewinnt gegen Fricktal mit 4:0. Nun werden wir alles daran setzen, für das nächste Spiel gegen den Favoriten Vitis unser bestes Squash abzurufen.

Begegnungen Vaduz I – Fricktal I

Davide Bianchetti – Thomas Lüdin 3:0
David Heath – Christoph Frey 3:0
Marcel Rothmund- Thomas Wunderlin 3:0
Michel Haug – Etienne Kayser 3:1

SRCV PD

Interclub-NLA Start am 18.10.2012

Unser NLA Team für den 18.10.2012 ist bereit.

Die Begegnungen:

Vaduz – Fricktal
Davide Bianchetti (Ita/PSA 102) – Thomas Lüdin (A2/20)
David Heath (Sco/A1) – Christoph Frey (B1/33)
Marcel Rothmund (A2/18) – Thomas Wunderlin (B1/37)
Michel Haug (A2/19) – Etienne Kayser (B1/45)

Spielbeginn: 19:30 Uhr im Squash House Vaduz.

Yannick Wilhelmi gewinnt Danish Junior Open U13

Danish Junior Open 2012 in Copenhagen Danmark 5. – 7. Oktober 2012

Die Squash-Junioren des Squash Rackets Club Vaduz,Yannick und Luca Wilhelmi und Patrick Maier, befinden sich zur Zeit auf einer Nord-Tournee. Am Wochenende des 5. – 7. Oktober fand das Danish Squash Junior Open in Copenhagen statt und am kommenden Wochenende spielen sie in Malmö das Nordic Junior Open.
Der erste Teil dieser Tournee konnte bereits mit einem Highlight für unsere Squash-Sportschüler abgeschlossen werden.
Yannick gewann bei den Boys U13 die Gold-Medaille. Patrick Maier belegte den guten 11. Rang und Luca Wilhelmi konnte sich nach seiner Erstrunden-Niederlage noch auf den 18. Schlussrang verbessern.

SRCV Squash Rackets Club Vaduz – Liechtenstein