Kategorie-Archiv: International

Informationen aus der internationalen Squash Szene

Bronze-Medaille für Yannick Wilhelmi an den Swiss Junior Open 2012

SJO_2012_Yannick

Das diesjährige Swiss Junior Open wurde aus Sicht des SRCV durch unsere Jüngesten dominiert. Yannick Wilhelmi wurde in der Kategorie U13 Dritter, David Maier nach beherzten Spielen 5ter !

Unsere Junioren Patrick Maier und Luca Wilhelmi konnten im wohl stärksten Tableau der U17-jährigen durchaus mithalten. Luca wurde 24ter, Patrick 32ter.

Chiara Schober musste diese Turnier nach der ersten Runde krankheitsbedingt aufgeben.

Das Swiss Junior Open ist eines der grössten und bestbesetzten Juniorenturnier in Europa. Die Gesamtanzahlt der Spieler/innen war 228 aus 14 Nationen.

 

Borja Golan steht im Viertelfinal der Hong Kong Cathay Pacific Open 2012

Nach den Erstrundensieg gegen Joe Lee (Eng) konnte Borja auch sein zweites Spiel gegen den auf Nummer 8 gesetzten Mohamed El Shorbagy (EGY) mit 3:1 gewinnen und steht jetzt im Viertelfinal. Sein nächster Gegener ist die Welt Nummer 1 – James Willstrop. Das Spiel findet morgen 16:30 Uhr Hong Kong Zeit statt.

Livestream auf psasquashtv.com –  Wir drücken Borja die Daumen !

Yannick Wilhelmi gewinnt Danish Junior Open U13

Danish Junior Open 2012 in Copenhagen Danmark 5. – 7. Oktober 2012

Die Squash-Junioren des Squash Rackets Club Vaduz,Yannick und Luca Wilhelmi und Patrick Maier, befinden sich zur Zeit auf einer Nord-Tournee. Am Wochenende des 5. – 7. Oktober fand das Danish Squash Junior Open in Copenhagen statt und am kommenden Wochenende spielen sie in Malmö das Nordic Junior Open.
Der erste Teil dieser Tournee konnte bereits mit einem Highlight für unsere Squash-Sportschüler abgeschlossen werden.
Yannick gewann bei den Boys U13 die Gold-Medaille. Patrick Maier belegte den guten 11. Rang und Luca Wilhelmi konnte sich nach seiner Erstrunden-Niederlage noch auf den 18. Schlussrang verbessern.

SRCV Junioren gewinnen Squash Alpencup 2012 in innsbruck

Am letzten Wochenende fand in Innsbruck der diesjährige Squash-Alpencup statt. Die Alpenländer Bayern, Baden-Württemberg, St. Gallen, Appenzell, Liechtenstein, Graubünden, Lombardei und Südtirol fanden sich in Tirol ein und stellten zusammen 120 Spielerinnen und Spieler und über 30 Teams. Es wurden wie immer die Teamkategorien Damen, Herren, Junioren und Senioren gespielt.
Zum ersten mal konnten sich in diesem Jahr unsere Junioren durchsetzten. Vor Bayern und Baden-Württemberg gewannen Patrick Maier, Luca und Yannick Wilhelmi sowie Chiara Schober die Gold-Medaille.

von links: Patrick Maier, Chiara Schober, Yannick und Luca Wilhelmi

Unser Herren Team belegte nach spannenden Kämpfen den dritten Schlussrang. Die Damen wurden sechste und unsere Senioren neunte.

Für uns war es, wie schon in den Jahren davor, ein guter und gelungener Einstieg in die kommende Squash-Saison und wir dürfen gespannt sein.