Nie­der­lage für den SRCV

Der SRC Vaduz hat sein NLA-Spiel gegen Uster mit 1:3 verloren. Einzig David Maier (Foto) konnte im Topspiel gegen Miguel Mathis mit 3:0-Sätzen gewinnen und den einzigen Sieg für Vaduz holen. In den Spielen auf den Positionen zwei bis vier schaffte nur Patrick Maier einen weiteren Satzgewinn für Vaduz gegen die Zürcher Oberländer. Der SRCV hat keine Chance mehr auf die Play-offs.

(Quelle: Liechtensteiner Volksblatt, 21. Mai 2021)