SRC Vaduz mit nächster Niederlage

Der Squash und Rackets Club Vaduz (SRCV) musste auch im sechsten Meisterschaftsspiel, auswärts bei Sihltal eine Niederlage einstecken. Die Residenzler, die bisher erst einen Sieg einfahren konnten, traten gegen den Tabellenvierten ohne Legionär an und mussten sich letztlich mit 1:3 geschlagen geben. Für den einzigen Sieg sorgte derweil Routinier Roger Baumann auf Position 2. Er besiegte Sven Stettler nach fünf spannenden Sätzen mit 3:2. Für die anderen drei SRCV-Akteure, David Maier auf Position 1, Patrick Maier (Foto) auf Position 2 und Michel Haug auf Position 4, gab es derweil jeweils eine 0:3-Niederlage. «Leider gab es wieder keine Punkte. Dennoch sind wir positiv gestimmt und blicken schon auf die Partie nächste Woche gegen Bern. Dort wollen wir dann wieder zurück auf die Siegerstrasse», führte Patrick Maier aus.