Interclub Damen NLB am 1.11.2012 [Stork – Vaduz]

Donnerstag 01.11.2012

Stork 1 – Vaduz 1  0:3

Pos. 1 Eva Schmid – Trina Davey 2:3 (11-9 8-11 11-3 10-12 9-11)
Pos. 2 Sandra Brändle – Nicole Betchem 0:3 (8-11 10-12 7-11)
Pos. 3 Silvia Hadorn – Conny Frick 0:3 (4-11 6-11 2-11)

Wir konnten einen 3:0 Sieg feiern. Stork konnte so wie wir nicht in Bestbesetzung antreten.

Die Partie begann auf Pos. 1 sehr spannend, Trina und Eva schenkten sich nichts und mussten über 5 Sätze gehen. Obwohl auf dem Papier Trina zu favorisieren war, war es eine harte Aufgabe, Eva ist eine unbequeme Spielerin die Trina nicht liegt. Man sieht nicht was sie spielt und wird oft überrascht. Trina hatte im 3. Satz einen kleinen Durchhänger, konnte sich aber nochmal motivieren und zeigte im 4. und 5. Satz eine kämpferisch gute Leistung.

Auf Pos. 2 erhielt ich eine schwierigere Aufgabe als erwartet. Konnte mich aber gut Konzentrieren und brachte das Spiel 3:0 nach Hause.

Auf 3 bekundete Conny keinlerlei Mühe und siegte souverän!

Nicole Betchem
Captain Damen Vaduz 1 NLB