Luca Wilhelmi auf dem Podest

(Quelle: Liechtensteiner Vaterland, 15. April 2014)

Die drei SRC-Vaduz-Akteure Patrick Maier, Luca Wilhelmi und David Maier sowie Yannick Wilhelmi (SC Werdenberg) nahmen am letzten Wochenende am sehr gut besetzten Squash-it-Turnier in Schlieren teil. Sie traten alle in der PSAKategorie an. Sowohl Luca Wilhelmi als auch Patrick Maier spielten sich dabei bis in den Halbfinal. Dort mussten sich die beiden den als Nummer eins und zwei gesetzten Jonas Dähler (Nr. 7 der Schweiz) und Céderic Kuchen (Nr. 12 der Schweiz) geschlagen geben. Wilhelmi verlor das Duell mit Dähler 10:12, 8:11, 4:11. Maier zog gegen Kuchen ebenfalls in drei Sätzen mit 3:11, 7:11, 2:11 den Kürzeren. Im Spiel um Rang drei vermochte Wilhelmi seinen Teamkollegen mit 12:10, 11:9 und 11:5 klar zu bezwingen.

2014-04-13 16.29.41 (v.l. Cederik Kuchen, Jonas Dähler, Luca Wilhelmi)

Im Viertelfinal standen sich die beiden Maier-Brothers gegenüber. Patrick, der ältere, musste sich gegen David tüchtig ins Zeug legen, ehe der Sieg (11:8, 11:6, 13:15, 9:11 und 11:3) gesichert war. Im Achtelfinal bezwang Patrick Maier mit Yannick Wilhelmi einen ehemaligen Klubkollegen deutlicher in drei Sätzen (13:11, 11:9, 11:6).