SRCV gewinnt beim ST Bern

Wichtiger Auswärtssieg für den SRC Vaduz in der NLA. Beim Squash Team Bern gab es einen 3:1-Erfolg. Besonders stark war der Auftritt von David Maier (Foto), der den höher eingeschätzten Jakob Känel in vier Sätzen besiegen konnte. Auch Jens Schoor an Position 1, gegen Tarek Shehata, als auch Davide Bianchetti an Position 2, gegen Ilja Stucki, konnten ihre Partien klar gewinnen. Für den kranken Patrick Maier sprang Peter Maier ein, verlor gegen Kevin Brechbühl. Das nächste Spiel für den SRCV steht in zwei Wochen an. Dann kommt Tabellennachbar Uster ins Squash House nach Vaduz.(jts)

  • Position 1: Tarek Shehata – Jens Schoor0:3 (2:11, 6:11, 6:11)
  • Position 2: Ilja Stucki – Davide Bianchetti1:3 (6:11, 7:11, 11:9, 5:11)
  • Position 3: Jakob Känel – David Maier1:3 (11:4, 2:11, 9:11, 5:11)
  • Position 4: Kevin Brechbühl – Patrick Maier3:0 (11:5, 11:6, 11:8)

(Quelle: Liechtensteiner Volksblatt, 2. November 2018)