Grabs zeigt den Vaduzern den Meister (Liechtensteiner Vaterland, 26. März 2022)