Spitzenkampf ohne Topbesetzung (LIechtensteiner Vaterland, 17. januar 2019)